Hörvorsorge und Hörnachsorge

Hörvorsorge – Erhalt des Sprachverstehens und der geistigen Aktivität

Sportliche Betätigung im Fitness-Studio oder im Schwimmbad ist für viele sicherlich ein Ausgleich zum stressigen Alltag, für andere aber auch ein Vorbeugen im Blick auf die eigene Gesundheit, vor allem was mögliche Rückenleiden betrifft. Genauso trägt der jährliche Gang zur Untersuchung beim Zahnarzt dazu bei, vielen Erkrankungen und deren Folgen vorzubeugen.

Ein geschärftes Bewusstsein und regelmäßige Kontrolle – das Thema Vorsorge ist ein wichtiges und nicht zu vernachlässigendes. Jedoch nicht nur für den Rücken oder die Zähne, sondern auch für das eigene Gehör. Hörgeräte LANGER rät deshalb: Denken Sie an Ihre Hörgesundheit und beginnen Sie mit der Hörvorsorge.

Der erste Schritt hierfür ist der kostenfreie Hörtest: In nur wenigen Minuten kann in einem unserer mehr als 40 Fachgeschäfte ermittelt werden, ob eine Hörminderung vorliegt oder nicht. Diese wenigen Minuten sollte man sich nehmen, denn mit den Folgen einer Hörminderung ist nicht zu spaßen. Für den Betroffenen bedeutet eine Hörminderung nicht nur gehäuftes Nachfragen im Gespräch oder eine höhere Lautstärke des Fernsehprogramms. Wenn das Gehirn nicht mehr wie gewohnt mit akustischen Signalen versorgt wird, verlernt es, diese zu verarbeiten und kommt außer Übung. So erhöhen sich Denk- und Gedächtnisprobleme, auch das Demenzrisiko steigt.

Mithilfe Ihres persönlichen Hörvorsorge-Passes, den Sie nach dem kostenfreien Hörtest bei uns erhalten, behalten Sie Ihr Hörvermögen im Blick und nehmen die Hörvorsorge selbst in die Hand. So schenken Sie Ihrem Sprachverstehen und dem Erhalt Ihrer geistigen Aktivität die Aufmerksamkeit, die notwendig ist.

Hörnachsorge – Dokumentation und Kontrolle

Sollte im Zuge der Vorsorge eine Hörminderung auffallen oder sich im Lauf der Zeit entwickeln, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne weiterhin tatkräftig zur Seite. Dabei geht der Hörgeräte LANGER-Service weit über die bloße Hörsystemversorgung hinaus. Wir kümmern uns auch um Ihre Hörnachsorge – schließlich sollen Sie sich viele Jahre mit Ihren Hörsystemen wohlfühlen.

Mit dem auf Sie zugeschnittenen Hörnachsorge-Pass behalten wir die Qualität Ihrer Hörsysteme im Auge und dokumentieren die regelmäßige Kontrolle, um für die optimale Leistung zu sorgen. Den Hörnachsorge-Pass stellen wir Ihnen in Ihrer Hörgeräte LANGER-Filiale persönlich aus – mit allen Informationen zu Ihren Hörsystemen und Ihrer Hörleistung auf einen Blick.

So begleiten wir Sie als Hörgeräteträger – egal, ob Sie Ihre Geräte erst seit kurzem oder bereits seit mehreren Jahren tragen. Ihren persönlichen Hörnachsorge-Pass erhalten Sie nur bei uns – natürlich auch, wenn Sie Ihre Hörsysteme nicht bei uns gekauft haben.

Vorsorge + Nachsorge = Keine Sorge

„Das Bewusstsein für die eigene Hörgesundheit ist oft nicht so groß, wie es sein sollte. Deswegen möchten wir Ihnen mit unserem Service zur Hörvorsorge und unserer Hörnachsorge zur Seite stehen – damit Sie sich keine Sorgen mehr um Ihr Gehör machen müssen“, erklärt Rudolf Langer, Inhaber, Hörakustikmeister und selbst Hörgeräteträger.

Newsletter abonnieren

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein

*Pflichtfeld
Termin vereinbaren