Tinnitus

Volkskrankheit Tinnitus – Wir bieten Hilfe gegen das Klingeln im Ohr.

Nahezu jeder Mensch hat es schon wenigstens einmal gehört: dieses Klingeln, Piepen oder Pfeifen im Ohr. Es ist von außen nicht wahrnehmbar, hat keine Schallquelle und kann nur vom Betroffenen selbst gehört werden. Bis zu 20 Prozent unserer Bevölkerung leiden dauerhaft an diesem Symptom, denn Tinnitus – als Volkskrankheit bezeichnet – ist keine eigenständige Erkrankung, sondern auf verschiedene, oft außergewöhnlich komplexe Ursachen zurückzuführen.

Ein Tinnitus ohne Behandlung kann extrem entnervend sein, zu Aufmerksamkeits- und Schlafstörungen führen, zudem Ängste und Depression hervorrufen.

Macht auch Ihnen Tinnitus zu schaffen?

Wenn Sie neuerdings undefinierbare, die anderen akustischen Wahrnehmungen überlagernden Geräusche hören, sollten Sie umgehend einen HNO-Arzt aufsuchen. Tinnitus ist eine Störung der Hörfunktion, die Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen sollten.

Technische Lösungen gegen Tinnitus

Die ambulante oder stationäre Tinnitus-Behandlung lässt sich perfekt durch unsere Hörsysteme mit speziellen Tinnitus- oder Rauschmodulen kombinieren. Diese wirken erfahrungsgemäß wohltuend mindernd auf die Wahrnehmung des Störgeräuschs oder können es sogar völlig unterdrücken.

Oft mit Hörminderung verbunden

Als Spezialisten wissen wir, dass 70-80 Prozent der Tinnitus-Leidtragenden zugleich eine Hörminderung haben. Die Lösung des Hörproblems an sich ist dann eine wirksame Tinnitus Behandlung.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Nach dem Gang zum Arzt unterstützen wir Sie gern mit all unserem Know-how. Sprechen Sie mit unseren Fachleuten – Ihre Tinnitus Behandlung ist bei uns in den besten Händen.

Termin vereinbaren