Pflanzen für die Hochbeete der Elly-Heuss-Realschule in Ulm

Der Pausenhof der Elly-Heuss-Realschule ist nicht nur für Eichhörnchen ein fester Lebensraum. Neben selbstgebauten Vogelhäusern befinden sich dort auch mehrere Hochbeete. Der Umweltfonds von Hörgeräte LANGER ermöglicht es den Schülern der 5. Klassenstufe sowie der BIO-AG, die Hochbeete u. a. mit Knospenheide, Alpenveilchen, Fetthenne, Federbusch, Lavendelheide, Purpurglöckchen uvm. zu bestücken. Für das Unterrichtsfach AES (Alltagskultur, Ernährung und Soziales) werden zudem drei Hochbeete mit zahlreichen Kräutern bepflanzt.

„Jungen umweltbewussten Schülern bei der Umsetzung ihrer zahlreichen Ideen helfen zu können, freut mich sehr “, so Herr Rudolf Langer bei der Spendenübergabe.

v. links: Jasmin Klaiber (Lehrerin), Eugen Epp (Schulrektor), Rudolf Langer (Inhaber und Gründer Hörgeräte LANGER) mit Schülern der Elly-Heuss-Realschule Ulm
Termin vereinbaren