Hörgerät kaufen – darauf kommt es an

Hörgerätekauf online oder im Fachgeschäft?

Ein Hörgerät kauft man nicht jeden Tag. Oft werden Betroffene erst aktiv, wenn der Leidensdruck durch Hörprobleme oder Einschränkungen in der Kommunikation zu groß werden. Umso wichtiger ist, es sich beim Hörgerät Kaufen von Anfang an professionell beraten zu lassen. Am besten Sie wenden sich direkt an einen erfahrenen Hörakustiker in Ihrer Nähe. Hörgeräte LANGER ist hierfür die erste Adresse. Mit 50 Fachgeschäften in Süddeutschland kümmern wir uns persönlich

und diskret um Ihre Hörprobleme und finden das beste Hörgerät von renommierten Herstellern für Ihre persönliche Situation. Wir beraten Sie kostenlos, klären über die Hörgeräte Kosten und mögliche Zuschüsse durch die Krankenkasse auf und stellen Ihr Hörgerät perfekt ein. Auch ein kostenloses Probetragen vor dem Hörgerätekauf ist bei uns möglich. So wird das Hörgeräte Kaufen für Sie zu einem angenehmen Erlebnis, das Lebensqualität und Hörfreude zurückbringt.

Hörgeräte Vergleich – alle Hörsysteme im Überblick

Moderne Hörgeräte sind klein, leicht und leistungsstark. Aber welches Hörgerät passt zu Ihnen und Ihrer Lebenssituation? Wir erleichtern den Hörgeräte-Kauf und stellen vorab die wichtigsten Hörgeräte Arten und Bauformen vor.

Ex-Hörer Hörgerät

Wenn Sie ein Ex-Hörer Hörgerät kaufen, entscheiden Sie sich für moderne, kompakte Technik. Das geringe Gewicht und das unauffällige Ex-Hörer Design sorgen für angenehmen Tragekomfort. Dieser Hörgeräte-Typ eignet sich (…)

Mehr erfahren

Im-Ohr Hörgerät

Der Im-Ohr Hörgeräte Kauf kommt für Menschen mit höchsten technischen und ästhetischen Ansprüchen in Frage. Wie der Name schon sagt, sitzt das Hörsystem ausschließlich im Ohr. Durch den Verzicht auf jegliche Kabel oder (…)

Mehr erfahren

Hinter-dem-Ohr Hörgerät

Auch Hinter-dem-Ohr Hörgeräte kaufen Sie am besten bei Hörgeräte LANGER. Wir haben Jahrzehntelange Erfahrung mit diesen robusten und kostengünstigen Hörsystemen, die sich durch hohen Bedienkomfort auszeichnen (…)

Mehr erfahren

Hörgeräte Kosten und Preise

Die Hörgeräte Preise hängen wie bei jedem technischen Gerät von unterschiedlichen Faktoren ab. So steigen die Hörgerät Kosten mit den persönlichen Ansprüchen und Vorlieben. Ob analoges oder digitales Hörgerät, klassisches Hinter dem Ohr Hörgerät oder winziges Im Oh Hörgerät, Batterie- oder Akku-Betrieb, Zusatzfunktionen, Hersteller oder weitere Qualitätsmerkmale: Hörgeräte LANGER bietet Ihnen individuelle Hörfreude in jeder Preisklasse. Und natürlich kümmern wir uns darum, dass Sie beim Hörgerätekauf den größtmöglichen Zuschuss von der Krankenkasse erhalten.

Hörgeräte-Kauf in vier einfachen Schritten

Gratis-Hörtest machen

Bevor Sie ein Hörgerät kaufen, klären wir, ob Sie wirklich eines brauchen. Auch wenn Sie denken, gut zu hören, machen Sie doch unseren Online-Hörtest. Das Ergebnis gibt eine erste grobe Einschätzung, ersetzt jedoch nicht den professionellen Hörtest vor Ort. Vereinbaren Sie einfach einen kostenlosen Termin für Ihren Hörtest in einem von 50 Hörgeräte LANGER Fachgeschäften Ihrer Nähe und unsere Hörakustiker nehmen sich Zeit für Sie.

Kostenlose Hörberatung erleben

Zum Hörgeräte-Kauf gehört für uns selbstverständlich eine kostenlose Beratung vorab. Unsere Hörakustiker informieren ausführlich und unverbindlich über Hörsysteme, Bauformen Zubehör, Zuzahlung und vieles mehr. Wir möchten, dass Sie transparent informiert sind und ein gutes Gefühl haben, um das für Ihre Situation geeignete Hörgerät kaufen zu können.

Hörgerät auswählen & probetragen

Haben Sie sich für den Erwerb eines Hörgerätes entschieden, ist unser Hörgeräte-Service noch lange nicht zu Ende. Wir stellen das gewünschte Hörgeräte-Modell auf Ihre Hörminderung ein und lassen es Sie im Alltag ausgiebig testen. Schließlich müssen sich Träger, Ohren und Technik langsam aneinander gewöhnen. Bitte zögern Sie nicht, Ihren Hörakustiker bei Problemen mit dem Tragekomfort, der Lautstärke oder sonstigen Auffälligkeiten zu kontaktieren. Es ist ganz normal, ein neues Hörgerät nach zu justieren und die Einstellungen zu verfeinern.

Wieder Hörfreude genießen

Sie sind glücklich über die wieder gewonnene Lebensfreude und möchten das gewählte Hörgerät kaufen? Dann bieten wir Ihnen auch hierfür vielfältige Mehrwerte und Services an. ob Hörgeräte Finanzierung, Hörgeräte Versicherung oder nützliches Hörgeräte Zubehör: Hörgeräte LANGER macht Ihre wiedergewonnene Hörfreude komplett!

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Kostenlose Beratung durch Hör-Experten in Ihrer Nähe. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch in einem der über 50 Fachgeschäfte.

Häufige Fragen zu Hörgeräten

Neben den verschiedenen Arten von Hörsystemen und den Hörgeräte-Preisen gibt es noch viele weitere Fragen, die im Rahmen der Hörgeräte-Versorgung zu beachten sind. Hier erhalten Sie die wichtigsten Antworten auf einen Blick:

Wann brauche ich ein Hörgerät?

Hörminderungen entwickeln sich meistens schleichend. Erste Anzeichen dafür sind z.B. häufiges Nachfragen in Gesprächen, Überhören von Signaltönen (Türklingel, Telefon usw.) oder Fernsehen und Radiohören bei hoher Lautstärke. Regelmäßige Hörtests beim HNO-Arzt oder bei Hörgeräte LANGER geben Ihnen eine verlässliche Auskunft, ob Sie ein Hörgerät benötigen.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten?

Die gesetzlichen Krankenkassen gewähren einen Zuschuss in Höhe der geltenden Vertragspreise für vom HNO-Arzt verordnete Hörgeräte. Hörgeräte LANGER bietet Ihnen Hörgeräte im Rahmen dieser Vertragspreise an. Das heißt, Sie als Kunde bezahlen für ein Hörgerät mit Leistungsanspruch lediglich die gesetzliche Zuzahlung in Höhe von 10,00 Euro. Wünschen Sie sich ein Hörsystem mit einem großen Leistungsniveau sowie zusätzlichen Komfortmerkmalen, müssen Sie die Differenz als Eigenanteil selbst übernehmen. Bei Privatversicherten richtet sich die Beteiligung der Versicherung nach dem jeweiligen Versicherungstarif.

Welche verschiedenen Hörgeräte gibt es?

Moderne Hörsysteme sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Prinzipiell unterscheidet man die Kategorien Hinter-dem-Ohr-Geräte und Im-Ohr-Hörgeräte. Die Wahl des Modells hängt von diversen Faktoren ab, z. B. dem Grad der Hörminderung, den Abmessungen des Ohres und des Gehörganges, der Fähigkeit des Trägers das Hörsystem zu bedienen sowie seinen individuellen Bedürfnissen und Wünschen. Eine genaue Übersicht erhalten Sie beim Besuch eines Hörgeräte LANGER Fachgeschäfts.

Welches Hörgerät ist für mich das richtige?

Bei Hörgeräten gibt es eine Vielzahl an Arten und Ausführungen. Unsere erfahrenen und geschulten Hörakustiker geben Ihnen Orientierung und klären in einem individuellen Beratungsgespräch, welches Gerät am besten zu Ihnen passt.

Wie ist der Ablauf einer Hörgeräteversorgung?

Gemeinsam ermitteln wir die akustischen Daten und Ihren persönlichen Hörbedarf. Oder Sie kommen mit Ihrer vom HNO-Arzt ausgestellten Verordnung zu einer unverbindlichen Beratung direkt zu uns. Auf Grundlage dieser audiologischen Kenndaten erfolgt dann die Einstellung und Anpassung von verschiedenen Hörsystemen, die Sie im Anschluss kostenfrei und unverbindlich im Alltag testen und vergleichen können.

Helfen Hörgeräte gegen Tinnitus?

Ja, wenn eine Hörminderung vorliegt. Oft wird der Tinnitus durch eine Hörminderung und die damit verbundene Höranstrengung sogar verstärkt. Das Ohrgeräusch wird durch das Hörgerät weniger wahrnehmbar und in den meisten Fällen nicht mehr als so störend empfunden. Liegt keine zusätzliche Hörminderung vor, bieten wir Ihnen so genannte Tinnitus Masker an, um das Ohrgeräusch erträglicher zu machen.

Benötige ich zwei Hörgeräte?

Erfahrungsgemäß besteht meist auf beiden Ohren eine Hörminderung. In diesem Fall ist es auch notwendig, dass die Hörminderung auf beiden Ohren ausgeglichen wird. Nur so wird ein Richtungshören und eine bessere Sprachverständlichkeit in geräuschvoller Umgebung erreicht.

Muss ich ein Hörgerät immer tragen?

Tragen Sie Ihre Hörgeräte den ganzen Tag über. So kann eine „Hörentwöhnung“ vermieden werden und das Sprachverstehen im Gehirn bleibt über längere Zeit erhalten.

Ist es wichtig, den Hörverlust baldmöglichst auszugleichen?

Je früher ein Hörverlust ausgeglichen wird, umso leichter erfolgt die Gewöhnung an die Hörgeräte. Das Gehirn muss sozusagen im „Training“ bleiben, um alle Schallsignale optimal verarbeiten zu können.

Wir nehmen uns Zeit für Sie!

Vergleichen Sie den einzigartigen Hörgeräte LANGER Service kostenfrei und unverbindlich.

Immer in Ihrer Nähe

Hörgeräte LANGER ist mit 50 Fachgeschäften in Süddeutschland immer für Sie da.